Rathaus

Information des Forstamtes Schmalkalden

Illegales Befahren von Waldflächen

Schmalkalden, 10.11.2016:
In den vergangenen Jahren hat das illegale Befahren des Waldes mit Crossmaschinen und Quadfahrzeugen sehr stark zugenommen. Aus diesem Anlass weist das Forstamt Schmalkalden erneut darauf hin, dass das Befahren von Waldwegen oder gar Waldflächen mit motorisierten Fahrzeugen gemäß § 6 Thüringer Waldgesetz verboten ist.

Die Maschinen befahren nicht nur Wege, sondern auch geschlossene Waldflächen, insbesondere Steilhanglagen. Durch das Aufreißen des Waldbodens kommt es zu Ausspülungen des Bodens. Bei weiteren Regenfällen werden die künstlich geschaffenen Fahrrinnen vergrößert und es entstehen irreparable Schäden.

Neben den wirtschaftlichen Schäden an Waldwegen und Waldboden wird das Wild in seinem Lebensraum massiv gestört. Diese Störung führt dazu, dass das Wild seine Nahrung nicht mehr ruhig aufnehmen kann und stattdessen stärker die Rinde junger Bäume frisst. Auch dadurch entstehen große Schäden am Wald.

Nicht zuletzt werden auch Ruhe und Erholung suchende Waldbesucher erheblich gestört.

Illegales Fahren im Wald zerstört den Lebensraum Wald!

Das Forstamt Schmalkalden wird zukünftig illegales Befahren gemeinsam mit der Polizei und den betroffenen Waldbesitzern sehr intensiv verfolgen.

Das Forstamt bittet zudem um Hinweise aus der Bevölkerung. In der Regel sind die Fahrer von Crossmaschinen und Quads, die illegal den Wald befahren, in der Nachbarschaft bekannt. Helfen Sie uns, den Wald und unsere Natur zu schützen!

Mit freundlichen Grüßen

gez. Jörn Ripken, Forstamtsleiter

Katzenhaltung

Räum- und Streupflicht

Unterschriftensammlung Bürgerinitiative "Keine Stromtrasse zwischen Rhön und Rennsteig"


Die Unterschriftslisten der Bürgerinitiative "Keine Stromtrasse zwischen Rhön und Rennsteig" liegen im Foyer der des Rathauses der Stadt Brotterode-Trusetal aus. Zu den gewöhnlichen Öffnungszeiten können Sie dort Ihre Unterschrift leisten. Auslegungsende ist der 25. November 2016.

Die "Süd-Link" Trassenpläne vom Netzbetreiber Tennet finden Sie hier: 

Trassenplan "Süd-Link"

(Hinweis: Die Seite wird im Browser "Mozilla Firefox" nicht korrekt dargestellt)

 

Quelle: Netzbetreiber Tennet

Bekanntmachung Stadtrat 17.11.2016